Wahl zur Schülerschaftsvertretung im Schuljahr 2021/22

Kurz vor der großen Bundestagswahl wurde auch bei uns an der Pestalozzischule gewählt. Am Mittwoch, dem 22.09.2021, wurden in der ersten SMV-Versammlung (Schülermitverantwortung) im neuen Schuljahr unsere Vertretung für die Schülerschaft gewählt. Die Klassensprecherinnen und Klassensprecher der Klassen 5-9 hatten die Wahl und haben entschieden.

Als erster Schülersprecher wurde der letztjährige Stellvertreter Lenny (7b) gewählt. Seine Stellvertreterin Zarah (5a) stand zum ersten Mal zur Wahl und konnte die versammelten Klassensprecherinnen und Klassensprecher mit ihrer Rede überzeugen.

Hier eine kurze Vorstellung:

Name: Zahra
Alter: 11 Jahre
Klasse: 5a
Hobbys: Sport & Malen
Ich bin Schülersprecherin, weil … mir die Themen „Mobbing“ und „Ausschließen“ wichtig sind. Wir sind alle Menschen!
Das ist mir besonders wichtig:
Das hier in der Schule alle so akzeptiert werden wie sie sind!

Name: Lenny
Alter: 12 Jahre
Klasse: 7b
Hobbys: Radfahren
Ich bin Schülersprecher, weil … ich in der Schule mithelfen will.
Das ist mir besonders wichtig: Dass es jedem gut geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.