Nacht der Knobeleien

Gemeinsam mit der Klasse 1 der Hans-Stethaimer-Schule verbrachten wir, die DFK 2, eine Nacht im Schulhaus (Außenstelle Burghausen).

Anstatt einer Lesenacht gab es diese Nacht Knobelaufgaben zu lösen.

Punkt 18 Uhr waren alle Kinder mitsamt ihren Schlafsachen in der Schule angekommen. Aufgeteilt auf 8 Gruppen bearbeiteten die Kinder 10 Stationen aus dem Bereich der Geometrie.

Dreidimensionale Figuren nachbauen
Mit den Augen einen Weg verfolgen (Kopfgeometrie)
Tangram
Mit Figuren nachlegen und nach Angabe umlegen
Finger mit Gummi spannen
Mit Pentominos Figuren nachbauen
Eine Figur mittels verschiedener Formen ausfüllen
Auf Bildern Formen erkennen
Nach Vorlage bauen

Am Ende der Knobelstationen besuchten alle Schüler die Eisdiele. Herr Bürgermeister Steindl, der zufällig in der Eisdiele saß, spendierte das Eis.

Nach einer kurzen Nacht gab es ein herrliches Frühstücksbuffet, hergerichtet von den Eltern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.