Abschlussfeier 2017

Auch dieses Jahr hat die Pestalozzischule ihre Entlassschülerinnen und -schüler mit einer kleinen Abschiedsfeier geehrt.

Am Anfang gab es eine Andacht im Klösterl mit unserem Stadtpfarrer Heribert Schauer. Dabei wurden Wünsche und Bitten für die Zukunft vorgetragen. Frau Mösl verschenkte ein Senfkorn als Symbol für Wünsche und Hoffnungen, für deren Erfüllung die Jugendlichen aber selbst Verantwortung übernehmen müssen.

Danach gab es einen Sektempfang in der kleinen Aula der Schule. Nachdem alle einen Platz gefunden haben, führte der Klassenlehrer, Herr Losert, die Schülerinnen und Schüler, deren Eltern und die anwesenden Lehrerinnen und Lehrer durch den Abend.

Es wurden Fotos von der Abschlussfahrt gezeigt, Rosen und andere Geschenke ausgetauscht, und Danksagungen gemacht.

Schließlich wurden die Abschlusszeugnisse verliehen.

Bei kleinen Leckereien und Gesprächen klang der Abend aus.

Die Pestalozzischule Neuötting verabschiedet auch an dieser Stelle ihre Entlassschülerinnen und -schüler und wünscht Ihnen für den weiteren Lebensweg alles Gute.

Einige weitere Impressionen:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.