Faschingsparty 2020

Am unsinnigen Donnerstag fand in diesem Jahr an der Pestalozzischule wieder  die Faschingsfeier der Mittel- und Oberstufe statt. Nach dem Unterricht wurde sich verkleidet und es gab zur kleinen Stärkung Pizzatoast und Getränke von der SMV.

Das diesjährige Motto wurde bereits im Januar von allen Schülern gewählt und lautete: „Computerspiele“. Der Eingangsbereich der Schule war toll mit Computerspielbildern und Minecraft-Creepern dekoriert.

In diesem Jahr gab es eine von der SMV geplante Bühnenshow mit verschiedenen Live Acts zur Unterhaltung und zum Mitmachen. Es gab verschiedene Tänze von Limbo bis Macarena, eine Lichtschwertshow und auch musikalisch war einiges geboten: Von Klavier und Cajon bis hin zur Beatbox-Rapshow. Als letzten Beitrag haben die Abschlussschüler/innen einen Tanz vorgeführt.

Die Schülersprecher Leon und ich moderierten die Show. Anschließend gab es selbstgemixte Cocktails in der Offenen-Ganztags-Schule und die gesponserten Krapfen vom Elternbeirat. DJ Thomas übernahm die Musik und es wurde wild getanzt und gefeiert.

Euer Schülersprecher Justin

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.