Wahl des Bezirksschülersprechers, der Bezirksschülersprecherin

Am 29.10.2020 hab ich mich von 11-13 Uhr mit anderen Wahlmännern und Wahlfrauen (Schülersprecher-/innen) in einer Videokonferenz getroffen. Wir haben uns dabei nochmal kurz vorgestellt. Herr Hülshorst von der Regierung hat uns eine Präsentation gezeigt, was man BEZI (Bezirksschülersprecher) machen muss und wann die nächsten Termine sind.

Wenn man als BEZI gewählt wird, kann man auch Landesschülersprecher werden oder mitwählen.

Einige Schülersprecher haben Ideen und Aktionen vorgestellt, was sie für ihre Schulen machen. Zum Beispiel einen Wasserspender, dass alle kostenlos Sprudelwasser trinken können. Es wurde über Corona gesprochen und dass sich teilweise Schüler ein Tablet ausleihen können. Ein Schülersprecher hat einen Menschenkicker für den Sportunterricht vorgestellt (der allerdings sehr teuer ist – 3000€).

Es gab eine kurze fünf Minuten Pause und dann durfte man sich nochmal überlegen, was man als BEZI machen möchte. Dann wurden wir noch mal zu einer Vorstellung aufgerufen und haben gewählt.

Eure Christina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.