Malwettbewerb zur Pausenhofverschönerung

Bereits Anfang Juni hat die SMV an einer Ausschreibung der Regierung von Oberbayern teilgenommen und dort 100 € für ein Projekt ihrer Wahl bekommen. Schnell waren sich die Schüler: innen einig und wollten das Geld in eine Verschönerung des Pausenhofs investieren.

In einem Malwettbewerb konnten alle Schüler: innen im Haupthaus Vorschläge abgeben, was nächstes Schuljahr auf eine (bis jetzt sehr schmutzige) Pausenhofwand  gemalt werden soll.

Nun war es endlich soweit und alle eingereichten Bilder wurden von der SMV gesichtet. Jede/r Schüler: in hatte 3 Stimmen zu vergeben. Am Ende ist die Entscheidung bei der breiten Auswahl an tollen Bildern sehr schwergefallen.  Das Siegerbild von Fiona (7a) wird nächstes Jahr den Pausenhof verschönern und die Schülerin kann sich noch über eine Überraschung freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.