Schulvorbereitende Einrichtung (SVE)

In der Schulvorbereitenden Einrichtung (SVE) der Pestalozzischule werden Kinder mit besonderem Förderbedarf in Bereichen wie Sprache, Wahrnehmung, Motorik, emotionale-soziale Entwicklung, Aufmerksamkeit und Konzentration gefördert.

Heilpädagoginnen, staatlich anerkannte Erzieherinnen und Sonderschullehrer/innen betreuen die Kinder in der SVE.

Orientiert am Jahreslauf wird versucht, Lerninhalte so aufzubereiten, dass das Lernen mit allen Sinnen durch Tun und Spiel möglich wird. Dabei sind Beratung, Unterstützung und Zusammenarbeit mit den Eltern von großer Wichtigkeit. Ziel ist es, die Grundlage für einen erfolgreichen Schulbesuch zu schaffen.

Weitere Informationen zur SVE finden sich hier.