Vorlesewettbewerb

Am 4.12.2017 wurde der Sieger des Vorlesewettbewerbs des „Börsenvereins des Deutschen Buchhandels“ ermittelt. Dazu traten die Sieger der 6. Klassen gegeneinander an.

Unter genauer Beobachtung durch ihre Klassenkameraden und den Jurymitgliedern Frau Besold, Frau Hackel, Frau Bösl und Herrn Schrödl lasen Johannes Kettl und Laura Eckstein zunächst einen selbstausgewählten Text vor.

Anschließend mussten sie aus einem unbekannten Buch vorlesen.

Dabei wurde sowohl Lesetechnik als auch die Interpretation des Gelesenen bewertet.

Laura Eckstein überzeugte durch flüssiges Lesen und sinngemäße Betonung und ist somit die diesjährige Siegerin des Vorlesewettbewerbs und vertritt nun unsere Schule auf der nächsten Ebene.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.