Archiv für den Monat: Oktober 2016

Mobiler Sonderpädagogischer Dienst (MSD)

Der Mobile Sonderpädagogische Dienst (MSD) des Sonderpädagogischen Förderzentrums (SFZ) Pestalozzischule Neuötting wird zur individuellen Unterstützung eines Schülers¹ an den Regelschulen des Landkreises hinzugezogen.

Unser Team im Schuljahr 2016/17

Mobiler Sonderpädagogischer Dienst (MSD) weiterlesen

Herbst in der SVE Gruppe 1

Nach einer intensiven Phase des Kennenlernens und Eingewöhnens sind unsere Tage von herbstlichen Aktivitäten geprägt.

Beim wöchentlichen Besuch im Wald haben wir Brennholz gesammelt. Nachdem es in handliche Stücke gesägt und getrocknet ist, verwenden wir es gerne zum Kochen draußen am Feuer.

Besonders begehrt ist das Würstchen-Braten, welches meist zu Geburtstagen stattfindet.

dscn7437-kopie

Einige Kinder holen die Holzhocker herbei, andere bereiten den Feuerplatz. Wenn alles gerichtet ist, fangen wir an.

 

Herbst in der SVE Gruppe 1 weiterlesen

Mittelstufe

Die Mittelstufe umfasst die Jahrgangsstufen 5 und 6 und ist das Bindeglied zwischen Unterstufe und Oberstufe.

Der Fächerkanon erweitert sich um die Fächer GSE (Geschichte/Sozialkunde/Erdkunde), PCB (Physik/Chemie/Biologie), IKT (Informations- und Kommunikationstechnik) und Hauswirtschaft. In IKT erlernen die Schülerinnen und Schüler den Umgang mit dem PC.

Die Fächervielfalt und die damit verbundenen Anforderungen stellen für die Schülerinnen und Schüler eine Herausforderung dar, die zusammen mit Lehrern, Eltern und Mitschülern bewältigt wird.

In diesen Jahren findet auch die Entwicklung vom Kind zum Jugendlichen statt. Die Schülerinnen und Schüler sollen schrittweise die Kompetenzen für die Oberstufe, die für das Gelingen eines Praktikums etc. notwendig sind, erwerben. Im Vordergrund stehen dabei Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und die Bereitschaft Verantwortung für sich und andere zu übernehmen.

Mobile Sonderpädagogische Hilfe (MSH)

Mobile Sonderpädagogische Hilfen (MSH) stehen allen Kindergärten des Landkreises für ihre zu betreuenden Kinder offen.

An vier verschiedenen Stellen im Landkreis Altötting können mit Einwilligung der Eltern und nach Beantragung durch die jeweilige Einrichtung die MSH in Anspruch genommen werden.

Neben der Konrad-von Parzham-Schule (Förderschwerpunkt geistige Entwicklung) in Altötting, der Antoniushaus-Schule (Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung) in Marktl und der Frühförderstelle Kinderdienst (alle Förderschwerpunkte) der Caritas in Altötting, ist auch die Pestalozzischule (Förderschwerpunkte Lernen, Sprache, emotionale und soziale Entwicklung) Neuötting in das Netzwerk von frühen Hilfen eingebunden.

Unterstützt werden Kinder, Eltern und Kindergärten durch individuell unterschiedliche Möglichkeiten:

  • Diagnose und gezielte Förderung bei Entwicklungsverzögerungen in verschiedenen Bereichen (Sprache, Wahrnehmung, Motorik, Verhalten …)
  • Kooperation mit Kindergärten
  • Austausch und Beratung der Eltern
  • Zusammenarbeit mit Fachdiensten
  • Beratung zum günstigsten Förderort für das Kind
  • Einschulungsberatung

Die Mobilen Sonderpädagogischen Hilfen sind kostenfrei und werden in der jeweiligen Einrichtung geleistet.

Reich an Früchten ist der Herbst

Erntedankfeier an der Möhrenbachstraße

Auch in diesem Herbst feierten wir ein Erntedankfest, bei dem Kinder und Erwachsene fleißig zusammenhalfen.

Die Kinder brachten verschiedene Gemüsesorten mit und betrachteten, bestaunten und benannten diese. Danach ging es eifrig ans Schälen und Schneiden.

p1030183    p1320588
p1030182    p1320586

Reich an Früchten ist der Herbst weiterlesen

Zusammenarbeit mit anderen Schulen

Durch den Mobilen Sonderpädagogischen Dienst (MSD) steht die Pestalozzischule mit anderen Schulen im Landkreis im Kontakt.

Ziel ist es, dass Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf erfolgreich die Regelschule besuchen können.

Im Schuljahr 2016/17 arbeitet der MSD in seinen verschiedenen Organisationsformen (Einzelförderung, Kooperationsklasse, Ganztages-Intensiv-Klasse, Inklusionsberatungsstelle) zur Zeit mit folgenden Schulen zusammen:

Zusammenarbeit mit anderen Schulen weiterlesen