Archiv der Kategorie: Schulvorbereitende Einrichtung (SVE)

Schulvorbereitende Einrichtung (SVE)

In der Schulvorbereitenden Einrichtung (SVE) der Pestalozzischule werden Kinder mit besonderem Förderbedarf in Bereichen wie Sprache, Wahrnehmung, Motorik, emotionale-soziale Entwicklung, Aufmerksamkeit und Konzentration gefördert.

Heilpädagoginnen, staatlich anerkannte Erzieherinnen und Sonderschullehrer/innen betreuen die Kinder in der SVE.

Orientiert am Jahreslauf wird versucht, Lerninhalte so aufzubereiten, dass das Lernen mit allen Sinnen durch Tun und Spiel möglich wird. Dabei sind Beratung, Unterstützung und Zusammenarbeit mit den Eltern von großer Wichtigkeit. Ziel ist es, die Grundlage für einen erfolgreichen Schulbesuch zu schaffen.

Weitere Informationen zur SVE finden sich hier. Die Informationen werden im Moment gerade überarbeitet und stehen bald wieder zur Verfügung.

Weihnachtswerkstatt in der Möhrenbachstraße

Endlich war es wieder so weit: Die Erzieherinnen, Lehrerinnen und Lehrer in der Möhrenbachstraße begrüßten Kinder, Eltern und Großeltern zur Weihnachtswerkstatt. Weihnachtswerkstatt in der Möhrenbachstraße weiterlesen

Sommerfest an der Pestalozzischule

Direkt nach der 50-Jahr-Feier am Freitag hat die Pestalozzischule am Samstag ein Sommerfest gefeiert. Sommerfest an der Pestalozzischule weiterlesen

Ausflug zum Wildfreizeitpark nach Oberreith

Am 6. Juli haben sich die Kinder der SVEs von Frau Eckl und Frau Promberger sowie die Schülerinnen und Schüler der DFKs von Frau Baumgartner, Frau Brandl und Frau Schrödl zusammen mit Herrn Schrödl auf den Weg zum Wildfreizeitpark nach Oberreith gemacht. Ausflug zum Wildfreizeitpark nach Oberreith weiterlesen

Von Seiltänzern, Clowns und Akrobaten …

Schüler machen Zirkus - die Stiftung Weltkinderlachen macht die Projektwoche der Pestalozzischule möglich

Vier Tage lang waren Gruppenräume und Klassenzimmer in der Außenstelle an der Möhrenbachstraße verwaist. Das Zirkuszelt am Dultplatz in Neuötting wurde zum Lernort für alle Kinder der Schulvorbereitenden Einrichtung und der Diagnose- und Förderklassen. Von Seiltänzern, Clowns und Akrobaten … weiterlesen